bruecke hospiz

Helfen Sie uns

 
3 2
 

Wir finanzieren unsere Arbeit und unseren Einsatz zum großen Teil aus Spendengeldern.

Helfen auch Sie uns durch ihre Spende. Herzlichen Dank.


Spendenkonto Förderverein 

Sparkasse Essen
DE 77 3605 0105 0008 5334 40
BIC: SPESDE3EXXX

 

 

 

 

BRIEF des Sohnes als Bild ohne Namen

Diesen Brief erhielt ich von dem Sohn einer Frau, die ich in ihrem Sterben begleitet habe. Es war eine kurze Begleitung, ich war nur einmal bei ihr im Krankenhaus. Seit dem Vortag war sie nicht mehr ansprechbar, an ihrer Seite waren ihr Ehemann und Sohn. Die Atmosphäre im Zimmer ist schwer in Worte zu fassen. Trotz Abschiedstrauer war so etwas wie eine friedliche Stille und Vertrauen zu spüren.

Zwei Tage später erhielt ich einen Anruf des Sohnes, dass seine Mutter in Ruhe verstorben sei. Trotz all seiner Trauer und den anstehenden organisatorischen Anstrengungen, drückte er mir im Namen der gesamten Familie seinen Dank für mein „Da sein“ und meine Unterstützung aus. Das berührt und bewegt mich heute noch.

Die Tochter der verstorbenen Frau litt sehr und lange unter dem Verlust ihrer Mutter. Als ehrenamtlich qualifizierter Trauerbegleiter durfte ich sie und ihren Vater weiterhin in ihrer Trauer begleiten. Regelmäßige Gespräch, Telefonate und auch der Austausch über WhatsApp haben ihr bei der Bearbeitung des Verlusts von Mutter und Ehefrau geholfen. Der Einladung zum Trauercafé sind beide gefolgt, so dass sie sich auch mit anderen Trauernden austauschen konnten und dadurch Stärkung erfuhren.

2021 04 28 Brief zu Geschichte Winfried

Foto: CSE gGmbH

Büro Förderverein                             0201 - 319 375 - 765

Ambulanter Hospizdienst                0201 - 319 375 - 760

Stationäres Hospiz                            0201 - 319 375 - 750


 

 

 

Kooperationen

CSE Logo       Logo hospiz verband text