bruecke hospiz

Helfen Sie uns

 
3 2
 

Wir finanzieren unsere Arbeit und unseren Einsatz zum großen Teil aus Spendengeldern.

Helfen auch Sie uns durch ihre Spende. Herzlichen Dank.


Spendenkonto Förderverein 

Sparkasse Essen
DE 77 3605 0105 0008 5334 40
BIC: SPESDE3EXXX

 

 

 

 

„Eine echte Begegnung kann in einem einzigen Augenblick entstehen.“
„Anais Nin“

Dieser Satz/ dieses Zitat von Anais Nin mutet für das zurückliegende Jahr vielleicht seltsam an.
Von Begegnungen wurde und wird weiterhin abgeraten.
Am eigenen Leib haben wir die Abstandsregelungen erlebt und gespürt.
Und doch gab es diese „augenblicklichen“ Begegnungen - trotz Maske.
Geht es doch in der Hospizarbeit genau darum. Spürbar da sein für den Anderen, dem wir begegnen- ohne große Worte, dafür mit dem ganzen Herzen, gespiegelt durch den „Augenblick“.

Es ist Zeit, Danke zu sagen.
Danke, für die einzelnen Begegnungen.
Danke für die Augenblicke.
Danke für das Engagement.
Danke, dass Sie sind, wie Sie sind; dass Du bist, wie Du bist.
Danke, dass wir gemeinsam optimistisch in das nächste Jahr gehen können.

Wir wünschen Ihnen /Euch und allen, die zu Ihnen /Euch gehören, ein gesegnetes Weihnachtsfest und ein gutes, gesundes und begegnungsreiches Jahr 2021.

 Liebeläutend zieht durch Kerzenhelle,
Mild, wie Wälderduft, die Weihnachtszeit,
Und ein schlichtes Glück streut auf die Schwelle
Schöne Blumen der Vergangenheit.
Hand schmiegt sich an Hand im engen Kreise,
Und das alte Lied von Gott und Christ
Bebt durch Seelen und verkündet leise,
Dass die kleinste Welt die größte ist.
„Joachim Ringelnatz“

1 Dankeschön Tour 

2 Dankeschön Tour

3 Dankeschön Tour

 

Andrea Reimann               Stefanie Schau                Sandra Lonnemann

 

 Fotos: CSE gGmbH

Büro Förderverein                             0201 - 319 375 - 765

Ambulanter Hospizdienst                0201 - 319 375 - 760

Stationäres Hospiz                            0201 - 319 375 - 750


 

 

 

Kooperationen

CSE Logo       Logo hospiz verband text