bruecke hospiz

Helfen Sie uns

 
3 2
 

Wir finanzieren unsere Arbeit und unseren Einsatz zum großen Teil aus Spendengeldern.

Helfen auch Sie uns durch ihre Spende. Herzlichen Dank.


Spendenkonto Förderverein 

Sparkasse Essen
DE 77 3605 0105 0008 5334 40
BIC: SPESDE3EXXX

 

 

 

 

Fortbildung der ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen zum Thema Demenz

Unter dem Titel „Menschen mit Demenz in der letzten Lebensphase besser verstehen und begleiten“ wurden unsere ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen in zwei aufeinander aufbauenden Workshops im Juli und August fortgebildet.

Frau Angelika Missberger gab im ersten Teil auf sehr anschauliche Weise einen Input zum Krankheitsbild, zu Symptomen und Verhaltensmustern und wies auf die Konsequenzen in der Begleitung erkrankter Menschen hin.

In Teil zwei lag der Fokus auf der praktischen Umsetzung des Gelernten. Spielerisch wurden die Fragen aufgegriffen: Wie begrüße ich demenziell veränderte Menschen? Wie komme und bleibe ich gut in Kontakt, aber auch wie kann ich mich wieder gut verabschieden? Als Kernelement wurde immer wieder deutlich wie wichtig es ist, in der Begleitung einfach auch „da zu sein“ und die Gefühlswelten des Menschen wahr- und ernst zu nehmen.

Beide Abende waren gefüllt mit Interesse, Neugier und vor allem auch Spaß.

 

1 Missberger

2 Missberger

3 Missberger

4 Missberger

 Foto: Förderverein Cosmas + Damian

 

Telefon Büro Ambulanter Hospizdienst

0201 - 46 91 29 25
 
Telefon Büro Förderverein
 
0201 - 856 960 28

Kooperationen

CSE Logo       Logo hospiz verband text