bruecke hospiz

Helfen Sie uns

 
3 2
 

Wir finanzieren unsere Arbeit und unseren Einsatz zum großen Teil aus Spendengeldern.

Helfen auch Sie uns durch ihre Spende. Herzlichen Dank.


Spendenkonto Förderverein 

Sparkasse Essen
DE 77 3605 0105 0008 5334 40
BIC: SPESDE3EXXX

 

 

 

 

Letzte-Hilfe-Kurs in St. Maria Immaculata

Jeder kennt die erste Hilfe. Was passiert aber, wenn ein Mensch stirbt? Wir sollten wissen, was passiert, wenn jemand in unserem sozialen Umfeld stirbt und wie wir helfen können.

Die „Letzte-Hilfe-Ausbildung“, konzipiert von dem Palliativmediziner Georg Bollig, zeigt zusammengefasst auf, wie schwer erkrankte und sterbende Menschen umsorgt werden können.

Unser Kooperationspartner St. Maria Immaculata lud die beiden Koordinatorinnen Astrid Köhne und Andrea Reimann ein, ihre Mitarbeiter zu schulen. Diese hatten Gelegenheit in dem 4-stündigen Kurs die Grundlagen zu erneuern, zu vervollständigen und Wünsche und Fragen zu äußern. Alle arbeiteten eifrig mit und lassen nun ihr erlerntes Wissen den Bewohnern zu Gute kommen.

 

1 Letzte Hilfe Immaculata

2 Letzte Hilfe Immaculata

3 Letzte Hilfe Immaculata

4 Letzte Hilfe Immaculata

 Foto: Förderverein Cosmas + Damian

 

Telefon Büro Ambulanter Hospizdienst

0201 - 46 91 29 25
 
Telefon Büro Förderverein
 
0201 - 856 960 28

Kooperationen

CSE Logo       Logo hospiz verband text