bruecke hospiz

Helfen Sie uns

 
hospizverein essen 02
 

 

Wir finanzieren unsere Arbeit und unseren Einsatz zum großen Teil aus Spendengeldern.

Helfen auch Sie uns durch ihre Spende. Herzlichen Dank.

Spendenkonto

Sparkasse Essen
DE 77 3605 0105 0008 5334 40

Lyrikabend für Trauernde

am 29. 01. 2018 fand ein weiteres Angebot zu dem Projekt „Trauer leben“ an der Laarmannstr. 21 statt. Herman Robusch, der vielen Borbecker Bürgern aus seinen Lesungen bei „Zug um Zug“ bekannt ist, führte durch den Abend.
Zahlreiche Interessierte verfolgten die Einleitungen und das Rezitieren von Gedichten verschiedener Dichter.

Das Repertoire reichte von Rainer Maria Rilke über Christian Morgenstern bis hin zu Johannes Pauli und vielen anderen.

Durch das Hören und Mitsingen einiger Lieder zum Thema Abschied wurde der Abend aufgelockert.

Herman Robusch gab zum Ende der Veranstaltung jedem Teilnehmer die vorgetragenen Gedichte gedruckt und gebündelt zur Erinnerung mit.

Lyrik 1

     Lyrik 2

Lyrik 3

Telefon Büro Ambulanter Hospizdienst

0201 - 46 91 29 25

Kooperationen

logo caritas mit text          Logo hospiz verband text